Sonntag, 14. April 2013

Vegane Maultaschen mit Gemüse in Käsesoße


Heute hatten wir vegane Maultaschen in Käsesoße und es war wirklich HAMMER LECKER! Die Maultaschen habe ich vom Super-Biomarkt aus Osnabrück. Die Maultaschen waren mit Gemüse und Tofu und unglaublich lecker. Erstmal werden sie gekocht und dann auf jeder Seite kurz angebraten. Dazu habe ich Soja-Margarine genommen. Das Soßenrezept habe ich von der lieben FaShMeTiK. Sie ist ganz einfach zu zubereiten. 

Man braucht dazu: 2 Eßlöffel Sojamagarine, 3 Teelöffel Mehl, 150 ml Wasser, 1 Teelöffel Senf, 1/2 Teelöffel Salz, 4 Eßlöffel Hefeflocken, 2 Eßlöffel Cuisine und Schnittlauch. Die Margarine im Topf schmelzen und Mehl zugeben - alles gut verrühren. Die Hälfte vom Wasser dazugeben und mit Salz und Senf würzen. Nun gibt man die Hefeflocken dazu mit dem restlichen Wasser und verrührt alles. Alles kurz aufkochen lassen. Mit Cuisine und Schnittlauch verfeinern. Fertig! :)

Probiert es aus! Es wird auch garantiert schmecken! :)

Kommentare:

  1. bist du gemein, dass deine cousine im kochtopf landet :O!
    hahaha wusste gar nicht dass es ein gewürz gibt das so heißt.^^
    mhh sieht lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe maultaschen!
    einen schönen sonntag wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe diese soße! mhh.. würd sie jetzt am liebsten auf leckeren spaghetti essen, aber NEIN! ich mach ja immernoch die challenge, bzw. jetzt zum 2. mal und ernähre mich streng nach dem vegan for fit. :D

    LG ♥

    AntwortenLöschen