Donnerstag, 3. Januar 2013

Als der Schmerz aufhörte die Seele zu essen

Und mal wieder eine kleine Buchvorstellung:

"Als der Schmerz aufhörte die Seele zu essen"

Worüber handelt das Buch?

Kurzbeschreibung:

Christina Didszun beschreibt in ihrem Buch, ihren harten Weg aus der Bulimie. Nach 20 Jahren Heimlichkeiten vor der Familie, dem Ehemann oder Freunden hat sie es endlich geschafft, von der Krankheit loszukommen. 
Sie erzählt in dem Buch die Ursachen der Essstörung, wie auch von ihrer Kindheit und ihren Ängsten. Sie macht Mut, - auch wenn die Krankheit wieder hart zuschlägt -, niemals aufzugeben...

Wer sich für das Buch interessiert, HIER  kann man es bestellen.


Kommentare: