Donnerstag, 13. Dezember 2012

Neue Schlankheitspille Orlistat

Die neuen blauen Tabletten "Orlistat" sollen beim abnehmen helfen, denn das Fett wird schon auf dem Weg zum Blut gebremst. Das sagen zumindest die Hersteller. Die Tabletten sollen eine Diät unterstützen, denn der Wirkstoff hemmt die Fettaufnahme im Darm. Die Tabletten sind zur Zeit rezeptfrei in den Apotheken zu kaufen. 

"Orlistat" ist für Übergewichtige mit einem BMI ab 30, also nicht für jemanden, der nur 5 kg zu viel auf den Hüften hat. Ganz ungefährlich sind diese Tabletten allerdings nicht: "Orlistat" kann schwere Nebenwirkungen in der Leber und Nieren auslösen - bis zum tödlichen Leberversagen. Die Tabletten stört die Leber bei der Arbeit. Auch starke Wechselwirkungen mit anderen Wirkstoffen sind nicht auszuschliessen. 

Ich persönlich rate jedem von solchen Pillen ab. Aber jeder muss selbst wissen, was er mit seinem Körper macht. Man sollte nur bedenken, das wir nur den einen Körper haben. 

Kommentare:

  1. Sowas halte ich auch für sehr gefährlich.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ist das gleiche wie Xenical oder Alli. ;)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Orlistat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, alles gefährlich und erleichtert nur den Geldbeutel. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. :)

      Löschen