Dienstag, 13. November 2012

Blumenkohl-Broccoli Auflauf

Der Blumenkohl-Broccoli Auflauf ist sehr lecker, kostengünstig und kalorienarm. Das aufgetaute Gemüse habe ich mit Salz, Paprika, Pfeffer und ein wenig Knoblauch gewürzt und mit Becel-Öl angebraten. Die Blumenkohl-Hollandaise Soße dazugeben und warm werden lassen. Zum Schluss einfach ein wenig Käse drüber streuen - fertig ist der Pfannen-Auflauf. :) Würde man den ganzen Auflauf in der Pfanne verputzen - was nicht annähernd machbar ist - würde man auf ca. 500 kcal kommen. Es sättigt sehr - und mehr als eine Portion habe ich nicht geschafft. Werde ich definitiv nochmal essen. :) Achja, alle Produkte sind von Edeka und ich habe nicht mehr als 6 EUR dafür bezahlt. 

Kommentare:

  1. oh das werde ich morgen mal machen, ich liebe blumenkohl :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich könnte mir gut vorstellen, dazwischen noch Kartoffelstücken oder Schinken zu machen. Gerade die Kartoffel hilft gut zum sättigen. :)

    AntwortenLöschen
  3. mmmmh lecker :D ich kann mir n paar Vollkornnudeln oder Kartoffeln noch gut drin vorstellen


    ich hab heute dein Päckchen bekommen und gerade gepostet http://like-jackandsally.blogspot.de/2012/11/mein-gewinn.html

    freu mich übelst darüber ♥ vielen vielen dank :)

    lg Sally

    AntwortenLöschen