Mittwoch, 3. Oktober 2012

Vegetarische Schnitzel-Pita

Wenn die Männer Pita essen - mit Fleisch, bastel ich mir auch eine - aber ohne Fleisch! Und die schmeckt verdammt lecker. Alle Produkte habe ich bei Marktkauf gekauft - die gibt es also in (fast) jedem Supermarkt. Die Pita-Taschen werden aufgetoastet, bevor man sie füllt. Und da kann man richtig kreativ sein. Man kann sie füllen, wie man mag. Die Valess-Schnitzel habe ich noch von beiden Seiten kurz mit Becel-Öl angebraten, bevor ich sie in Steifen geschnitten habe. Das Dressing (auf dem Bild) mochte ich leider nicht. Aber das ist ja Geschmackssache. :)

1 Kommentar: