Mittwoch, 4. Juli 2012

Neue Schlankheitspille: Belviq

Das in Amerika nicht alle schlank sind, das wissen wir alle. Und weil Sport und abnehmen nun ja nicht die Erfolge zeigen, die sie eigentlich sollten, - hat die Zulassungsbehörde in der USA nun eine neue Schlankheitspille entwickelt. Sie heisst "Belviq" und aktiviert einen Serotonin-Rezeptor im Gehirn, welches ein Sättigungsgefühl auslöst. Amerikanische Ärzte dürfen diese Pille nun offiziell fettleibige Menschen verschreiben, allerdings sollten sie auch parallel dazu eine Diät und ein Sportprogramm durchziehen. Also, schlemmend auf dem Sofa sitzen und sich eine Pille einschmeissen ist da nicht. ;) Aber irgendwie ist das ja nichts Neues, oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen