Dienstag, 29. Mai 2012

Schafskäse-Frikadellen

Uuund wieder eine "Nicole Kreation": Schafskäse-Frikadellen. Die gehen ganz fix und sind lecker. Die Packung Schafskäse vierteln und daraus eine Frikadelle formen. Dann zwei Eier in einem Teller aufschlagen und würzen. (Paprika, Salz usw.) Mit der Gabel nun alles sehr gut verrühren. Die Schafskäse-Frikadelle nun in das Ei drehen und wenden und in Paniermehl ( auf einen Teller) legen. Auch da, drehen und wenden, bis alles gut bedeckt ist. In einer beschichteten Pfanne ein wenig Becel-Öl geben und schwenken. Warten, bis das Öl richtig heiss ist und die Frikadellen nun reinlegen. Nach 3-5 Minuten (je nach Bräunungsgrad) einmal wenden. Fertig sind die Schafskäse-Frikadellen, wenn sie weich sind. Dann vorsichtig herausnehmen und auf ein Stück Küchenrolle legen und abtupfen. So wird das überschüssige Fett entfernt. Dazu passt Tzsaziki super gut. War ziemlich lecker. :)

Kommentare:

  1. wuah, das muss ich ausprobieren! sieht super lecker aus! danke fürs posten :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen! Erzählst Du mir, ob es Dir geschmeckt hat?

      Löschen