Montag, 21. Mai 2012

Bertie ist zahm!


Hallo Ihr Lieben!


Mal wieder ein kleines Ratten-Update. Bertie ist nun so richtig zahm. Er bleibt auf meine Schulter und er liebt es sich in meine Haare zu verstecken. Er ist zwar noch sehr schreckhaft, - was aber auch kein Wunder ist, weil ihn ständig sein Kumpel verhaut. Aber meine Geduld hat sich ausgezahlt: Von der ängstlichen und bissigen Ratte ist ein kleiner, zahmer Schatz geworden. Ernie ist zwar auch schon recht zahm, nur er lässt sich nicht viel sagen und ist total hyperaktiv. Hier sind mal ein paar Bilder von Bertie:












Ist er nicht süss? Ich bin so stolz, das er mir nun vertraut. <3


Kommentare:

  1. der Racker weiß schon längst, was er an dir hat! Dir einen schönen Abend und tolle Bilder!
    Herzlichst, Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Janine! <3
      Ich glaube auch, das er mich so langsam mag. :)

      Löschen
  2. och wie süß das hätte ich damals bei meinem ratterich auch gern gehabt.

    Ich möchte auch ne zahme Ratte.Aber ich glaub das ist bei meim Kater nicht möglich der versucht alles zu jagen was klein ist und sich bewegt.

    AntwortenLöschen
  3. Hätt ich mir bei meim Ratterich den ich als kind hatte auch gewünscht.

    Ich hätt gern ne zahme Ratte aber das wird nie was werden bei Mogli der fängt und atakiert alles klein Getier.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde dich toll :) und es ist einfach Wunderbar was du da geschafft hast so viel abgenommen respekt :)

    AntwortenLöschen
  5. So niedlich :) Och, du bist nur zu beneiden!
    Ich darf hier leider keine Haustiere halten und bei meinen Eltern daheim wartet eine schwarze Katze, wäre also nicht das perfekte Umfeld für eine Ratte. Ich finde weiße Ratten sehen so toll aus.

    AntwortenLöschen