Donnerstag, 5. April 2012

Lu geht es besser!

Hallo Ihr Lieben!

Lu geht es besser. Die Wunde ist nun abgeheilt und er ist wieder fitter. Nun hat er sich das rechte Auge blutig gekratzt, was ich jetzt auch behandel. Lu ist sehr unkoordiniert. Seit er 2 Jahre alt geworden ist, merkt man ihm sein Alter an. Auch sieht er fast nichts mehr. Auf dem Rücken hat er nun auch Altersflecken. Das sieht sehr komisch aus. Ich wusste auch gar nicht, das sowas auch Ratten bekommen können. Ich achte sehr auf seine Ernährung und er bekommt auch Vitamintropfen in seinem Wasser. Aber irgendwie glaube ich, das er nicht mehr lange Leben wird. Das macht mich so verdammt traurig. Lu ist ein Opa geworden. Ein gaaaaaaaaaanz lieber Opa!



Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke Süsse! Mach´ ich nachher, wenn ich sein Auge wieder desinfiziere. :)

      Löschen
  2. na, dann gibts ja doch noch frohe ostern für lu und frauchen...aber nicht so viel naschen, sonst gibts gleich wieder aua..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche Dir auch frohe Ostern, Liebes!
      Aber warum bekomme ich "aua" vom naschen?

      Löschen
  3. Ich kann deine Erleichterung sehr sehr gut verstehen! Ich hatte auch mal ein kleines Rattenmädel die sich ihre "Beule" selber aufgekratzt hat und danach heilte es ab.
    Sonst hatte ich leider nie so viel Glück, in den letzten 2 Jahren musste ich sechs meiner Mädels gehen lassen - nun ist nur noch Piggeldi da, und ich fürchte sie wird nicht mehr lange leben da sie auch schon krank ist ;(

    Drück den kleinen Lu von mir und gute Besserung weiterhin :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Mausi!
      Lu ist nun meine vierte Ratte und jedesmal sage ich mir, das ich keine Ratte mehr haben will, weil sie nur so kurz leben .... Aber irgendwie habe ich dann doch wieder Ratten. *seufz*
      Ich wünsche Dir, das Piggeldi noch lange bei Dir bleibt. Was hat sie denn? Wie alt ist sie?

      Löschen
  4. Das ist doch schön ;) Sieht meinem kleinen Schatz sehr ähnlich. Meiner hat auch so dünnes Fell und ist schon ein bisschen unkoordiniert...dabei ist er erst 1,5Jahre alt (Albinos eben...).
    LG
    Jessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leben Albinos nicht so lange?
      Wie heisst Dein kleiner Schatz?
      Liebe Grüsse zurück! <3

      Löschen
  5. ja es ist doch so schade, dass diese lieben Tierchen nur so jung werden.. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde es voll unfair. Was sind schon 2 Jahre? Die sind so vorbei gerauscht. :(

      Löschen