Samstag, 24. März 2012

Leipzig soll gesünder werden

Ab Mai 2012 kann man in Leipzig gesund und bewegt abnehmen unter der Aufsicht von geschulten Trainern und Medizinern. Der Verein Rehasport hat vor ein paar Tagen, - zusammen mit Sportwissenschaftlern der Universität Leipzig, das Mobilis-Programm vorgestellt -  ein bundesweites Adipositas-Schulungsprogramm. Ab Mai 2012 können die ersten Teilnehmer in Leipzig mit dem Programm starten können.

Das Schulungsprogramm dauert ein Jahr und besteht aus vier Punkten: Bewegung, gesunde Ernährung, Verhaltenstraining und medizinische Begleitung. Insgesamt wird es 60 Treffen und 3 Untersuchungen geben. Damit sollen die Teilnehmer langfristig ihren Lebensstil ändern. An dem Programm können alle teilnehmen, die einen BMI haben
 zwischen 30 und 40. Die Teilnahmegebühr für das Schulungsprogramm liegt bei 785 Euro, aber das Gute: Einige Krankenkassen erstatten den Kurs bis zu 90%.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen