Donnerstag, 16. Februar 2012

Spiegelei mit Kartoffelpüree

Ein so einfaches Gericht kann sehr lecker sein! 2 Eier ( 100g - 195 kcal) habe ich mit einem Hauch "Becel-Öl" gebraten. Gewürzt mit Salz und Pfeffer. Den Kartoffelpüree (200g - 120 kcal) habe ich aus der Packung nur mit Wasser angefertigt. ( Selbstgemachter Püree schmeckt natürlich vieeel besser) Mit Salz, Pfeffer und Muskat gewürzt. Anschliessend noch alles mit Chilli abgeschmeckt, da Schärfe ja die Fettverbrennung fördern soll. Das ganze Essen hatte ca. 315 kcal.

Kommentare:

  1. spiegeleier mit spinat und speck ... mmmhhhmmmmm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Spinat ist es auch sehr lecker! Aber Speck ist nicht so mein Ding. ;) Aaaaber mein Schatzüüü steht darauf! ;)

      Löschen
  2. Wie recht du hast ,das schmeckt immer!!! :)

    LG :*********

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, total!
      So einfache Sachen können auch sehr lecker sein.
      *knuddelzurück*

      Löschen
  3. welches kartoffelpüree hast du denn da genommen? also so welche marke/wo hast du das gekauft gehabt? :)
    ach und dank deiner tollen, kleinen rezeptchen habe ich eine welle von fresskotzen eeeendlich auch mal unterbrechen können. dein tzaziki ist wirklich gut und total mein geschmack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Kartoffelpüree nehme ich immer einen günstigen. Diesmal hatte ich den "Gut und günstig" Kartoffelpüree vom Edeka. Ein grosser Beutel (mit 3,5% Milch) hat 141 Kalorien. Und wenn man das Püree dann nur mit Waser zubereitet, dann kannst Du noch einige Kalorien abziehen. :)
      Du hast echt geschafft, aufzuhören zu kotzen? Das freut mich seeeeeeeeeehr! Wirklich! *knuuutsch* Du kannst sooo stolz auf Dich sein! <3

      Löschen