Freitag, 13. Januar 2012

Adipotide: 10 kg in 4 Wochen weg


Ist das der Durchbruch in der Fettsucht-Forschung? 10 kg Gewichtsverlust in 4 Wochen verspricht die Pille
 
"Adipotide"

Forscher der University aus Texas haben die Pille jetzt erfolgreich an Affen getestet und die  verloren 11 Prozent ihres Gewichts innerhalb von 4 Wochen. 
Da Affen einen ähnlichen Stoffwechsel wie wir Menschen haben, geht man davon aus, das die Pille auch für Menschen geeignet sein könnte. 

Die Pille wirkt direkt in den Fettpölsterchen und dringt zu den Blutgefäßen vor. Die versorgen das Fettgewebe und bringen sie dazu ihre Arbeit einzustellen. Das Ergebnis: Die Gefäße veröden, das Fettgewebe wird nicht mehr mit Blut versorgt und als "Müll" vom Immunsystem abgebaut. Bisherige Nebenwirkungen sind: Die Nierenfunktionswerte der Affen änderten sich, pendelten sich jedoch schnell wieder ein. Auch nahmen viele Tiere noch 3 Wochen nach Ende des Versuchs ab. 

Dieses Jahr sollen nun klinische Studien an Menschen geben. Man darf gespannt sein, ob es endlich eine Alternative für eine Magen-OP gibt.


Kommentare:

  1. Das klingt ja gar nicht schlecht. :D Wollte mir grade was genaueres drüber durchlesen, da ich erst etwas skeptisch war bez. Nebenwirkungen, aber leider finde ich dazu keine wissenschaftlichen Artikel (muss wohl weiter suchen. mein Interesse ist nun jedenfalls geweckt XD).

    AntwortenLöschen
  2. Gezielte wissenschaftliche Artikel habe ich auch noch nicht gelesen. Nur, das halt darüber geforscht wird.

    AntwortenLöschen
  3. Klingt auf jeden Fall interessant. Aber bei solchen Pillen hab ich immer gemischte Gefühle.. man hört ja shcon sehr viel ;)

    Ich hab ca. 11kg in einem Monat zugenommen. Da war Weihnachten und alles drum rum dabei. Und du?

    <3

    AntwortenLöschen
  4. Die Pille ist ja nicht für dicke Personen, sondern für stark Übergewichtige, die dringend Hilfe brauchen. Wäre schön, wenn die Forschung es nun geschafft hat, sowas herzustellen.

    11kg in einem Monat ist nicht schlecht. Ich habe 20 kg in 3 Jahren zugelegt. Zwar nicht ganz so schnell wie bei Dir, aber leider mehr. :(

    AntwortenLöschen
  5. wirklich guter blog :)
    übertrifft alle andere, respekt.

    lg silence ♥

    http://another-side-of-my-life.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Naja, es wurde ja schon immer viel erforscht. Mal schauen, ob sie jetzt mehr Erfolg haben.

    AntwortenLöschen
  7. Ja, mal abwarten. So eine Pille ist auf jeden Fall besser al eine Magen-OP.

    AntwortenLöschen
  8. Bekommt man die Tabletten nur über den Arzt??

    AntwortenLöschen