Montag, 21. November 2011

Hast Du schon mal daran gedacht Abnehmpillen zu nehmen?

Ich bekomme in letzter Zeit öfters Emails mit der Frage, ob ich gute Diätpillen wüsste. Ein Mädel wollte sogar, das ich ihr etwas im Internet bestelle, weil sie keine 18 Jahre ist. Gerade jetzt ist ein Mittel im Umlauf, was angeblich das Abnehmwunder der Stars ist und im Internet herumgeistert.

Ich bitte Euch, lasst die Finger davon. Es gibt keine Wundermittel, von wo man von heute auf morgen zig Kilos verlieren wird. Wäre es nämlich so, wäre der Entwickler des Mittels heute reich und die Medien wären voll davon. Um abzunehmen gibt es nur eine Lösung: Man nimmt weniger Energie zu sich, als man verbrennen kann. Sicherlich heisst es bei manchen Diätpillen sowas wie "Der Stoffwechsel arbeitet dann schneller, das Fett wird nicht aufgenommen oder schnell ausgeschieden." Es gibt da noch mehr Versprechen, was die Diät-Wunder-Pillen alles so können. Die Firmen arbeiten auch mit dem Glauben der Menschen. Wenn man ganz bewusst fest an einer Sache glaubt und überzeugt ist, wird das Mittel 
voraussichtlich auch wirken. Das ist dieser Placebo-Effekt. Wenn ich Euch heute erzähle, das ich DAS Wundermittel habe und ich es an Euch verschicke, wollen wir wetten, es sind welche von Euch dabei, die wirklich abnehmen, obwohl es nur harmlose Traubenzuckertabletten sind?

Die Firmen im Internet wollen nur eines: Geld! Das ist der Sinn und Zweck dieser zig Wundermittel, die es auf den Markt gibt. Und die Erfinder dieser Wunderpillen verschicken ganz bestimmt keine harmlosen Traubenzuckertabletten, sondern mischen lustige, günstige Mittelchen da mit rein, mit vieeeeelen Nebenwirkungen. Wie z.B Herzversagen oder das die Nieren aussetzen und die Leber nicht mehr funktioniert. 


Ich selbst habe schon Diätpillen ausprobiert,- sogar ein angebliches Wundermittel aus der USA! Es ist einfach nur Schrott! Für das Geld hätte ich besser Essen gehen sollen. 

Also Mädels, spart Euch die Kohle und esst lieber einen Apfel, wenn Ihr Hunger habt, anstatt eine Diätpille. Erstens sättigt der besser und zweitens ist er garantiert gesünder. ;)

Kommentare:

  1. Ich find's gut dass du diese Meinung hier auf deinem Blog vetrittst! :) Danke für den Post, und ich hoffe alle die schon mit dem gedanken gespielt haben sowas zu bestellen (bzw das minderjährige Mädchen ganz besonders!) lesen das hier und nehmen es ernst!

    AntwortenLöschen
  2. Also ich habe mir Fatburner jetzt gekauft will sie mal testen, aber vieles gutes gehört, klar brikngt es nichts wenn man keinen Sport machzt aber das sollten viele wissen.


    Ich wünsche dir auch ein schönes frohes neues Jahr und das deine Wünsche in Erfüllung gehen :)

    Wir waren im "Der gestiefelte Kater", klasse Film.

    xoxo
    Fina

    AntwortenLöschen