Freitag, 14. Oktober 2011

Wie errechne ich meinen Grundumsatz?

Ihr wolltet ja wissen, wie man seinen Grundumsatz errechnet. Das ist eigentlich ganz einfach:

Formel zur Berechnung des Grundumsatzes: 

Für Männer: 
Grundumsatz = 66,47 + (13,7 * Körpergewicht in kg) + (5 * Körpergröße in cm) - (6,8 * Alter in Jahren) 

Für Frauen:
Grundumsatz = 655,1 + (9,6 * Körpergewicht in kg) + (1,8 * Körpergröße in cm) - (4,7 * Alter in Jahren) 

Berechnung des Gesamtenergiebedarfs: 
PAL-Faktor (siehe Tabelle) * Grundumsatz = Gesamtenergiebedarf 

PAL-Faktoren: 
Faktor Aktivität 
1.2 - nur sitzend oder liegend gebrechliche Menschen 
1.45 - sitzend, kaum körperliche Aktivität Büroarbeit am Schreibtisch 
1.65 - sitzend, gehend und stehend Studenten, Schüler, Taxifahrer 
1.85 - hauptsächlich stehend und gehend Verkäufer, Kellner, Handwerker 
2.2 - körperlich anstrengende Arbeit Landwirte, Hochleistungssportler

Wer Hilfe für die Berechnung braucht - einfach ein Kommentar mit Euren Daten hinterlassen. :)


Kommentare:

  1. Von der Methode habe ich noch nie gehört. Aber das ist wirklich hochinteressant. Seit Anfang Oktober versuche ich nämlich (mehr oder weniger vergeblich) abzunehmen und es klappt nicht so richtig.

    Bisher bin ich immer von ca. 1.800 Kalorien pro Tag ausgegangen. Nach dieser Methode hier wären es nur knapp 1.400 - kein Wunder, dass der Speck so hartnäckig bleibt, da ich offenbar "über meine Verhältnisse lebe".

    Danke für Deine Mühe! Ich werde mir heute Nacht mal Gedanken machen, wie ich mich austricksen kann, um 400 Kalorien pro Tag einzusparen.

    GLG
    Alexa

    AntwortenLöschen
  2. Das ist die offizielle Harris-Benedict-Formel, die seit 1918 verwendet wird.
    Du kannst alles darüber hier nachlesen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Grundumsatz

    AntwortenLöschen
  3. Jaa! :-) Das ist ja toll. Danke für diesen hilfeichen Post, Nicole.
    Elfenkuss mit Zuckerguss,
    xx, Jana :*

    AntwortenLöschen
  4. Gern geschehen! Den Rechner zum downloaden setze ich später noch online. :)

    AntwortenLöschen
  5. 1,75 -> 67,5 kg -.-

    AntwortenLöschen