Donnerstag, 13. Oktober 2011

Mein Xmas Plan

So, ich möchte nun meine Kilos angehen, die ich zugenommen habe. Ich will bis Weihnachten einen 1000 kcal - Plan durchziehen. Das heisst, das ich maximal am Tag 1000 kcal zu mir nehme - incl. Getränke. Das ist nicht zu wenig und nicht zuviel. Ich werde die täglichen Kalorien notieren, die ich so zu mir nehme. Startgewicht ist 67,7 kg. Ich werde mich erst wieder am 24.12.2010 wiegen, um nicht bei einer Zunahme aufzugeben. Wer den Plan mitlesen will - einfach per Mail bei mir melden. :)


Kommentare:

  1. super plan, süße! das klingt total vernünftig. du schaffst das! dann gibts heiligabend gleich morgens ein großes geschenk in form von einer angenehmen zahl für dich und abends darf dann ruhig mal geschlemmt werden. bin gespannt, was du so in dieser zeit alles isst und wies dir ergeht. p.s.: wie ich sehe, haben wir beide wieder eine sleepless night. ;-) drück dich*

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich möchte jetzt gerne auf mein Idealgewicht kommen und das dann auch halten. Irgendwann muss ich das nun mal angehen. Wenn ich 60 bin, brauche ich das auch nicht mehr. XD
    Ich war ja schon im Bett und bin wieder wach geworden und bin seitdem wieder auf.. ist echt nervig! :/ *drückdichzurück*

    AntwortenLöschen
  3. hört sich nach einem guten Plan an - ich weiß immer noch nicht was ich machen soll, ich glaub ich bleib bei Abends nur essen und sonst trinken. Da bin ich auch etwa bei 1000 kcal

    schreibst du hier auf was du so isst? würde mich interessieren :)

    viel glück Maus
    das schaffst du!!!

    hdl *knuff*
    Destiny

    AntwortenLöschen
  4. Nee, ich schreibe nur die Tages-Kalorien auf.
    Dann steige doch heute mit ein, hm?

    *drückdich* <3

    AntwortenLöschen
  5. ja okay dann steig ich mit ein :D

    ich werd jetzt auf meinen Blog auch anfangen aufzuschreiben was ich so esse

    lg
    Destiny

    AntwortenLöschen
  6. Bitte nicht 1000 Kcal Diät machen süsse!! Das wird doch ncihts :(
    Du brauchst eine Beratung.
    Wenn du jetzt 1000 kcal diät machst, hast du im nachhinein noch mehr Probleme. Bitte mach das nicht!

    AntwortenLöschen
  7. *freu*
    Ich schreibe aber nur die Kalorien auf - nicht das Essen.
    Hab´ da so eine Tabelle gemacht. Schau´ mal hier:
    http://www.unbelievable-pain.com/p/mein-xmas-plan.html

    AntwortenLöschen
  8. Du weisst doch, es gibt den tollen Jojo!! 100 Kcal sind nicht mal der GU

    AntwortenLöschen
  9. Hey Nicole, danke für deine (schon mehrmals dagewesenen :) Kommentare!
    Zur Buttermilch: Ich habe sie beim Norma gekauft, hieß glaube ich Landfein, hat unter 1% Fett und eben 200kcal auf 500g (warum auch immer das in Gramm dransteht.. ist ja eig flüssig) Gibs derzeit bei uns für 29cnt im angebot hoffentlich wird die nicht aus dem Sortiment genommen ^^

    Bin schon gespannt wie du deinen 1000kcal plan durchhälst ^^

    AntwortenLöschen
  10. Eine wie keine, der Jo-Jo-Effekt kam bei mir durch die Schildrüsenunterfunktion und das kotzen. Beides ist unter Kontrolle. ;)

    Raccoon, Danke für die Info! Ich werde mal schauen, ob ich sie hier auch irgendwo finde.

    AntwortenLöschen
  11. hmm, naja du musst es ja selbst wissen..Würd dir eben abraten. Aber wenn du es durchziehen möchtest, dann tu das!

    AntwortenLöschen
  12. Ja aber du möchtest doch langfristig glücklich sein oder?

    AntwortenLöschen
  13. gefällt mir sehr!
    viel viel glück; du schaffst das!♥
    darf ich fragen, was dein idealgewicht ist?
    guter plan, das mit ernst an x-mas wiegen.

    :*

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe ja jetzt einen BMI von 24.
    Mein Wunschgewicht wäre um die 55 kg. Einen BMI von 20.

    AntwortenLöschen
  15. wollte mal fragen wie du deinen Grundumsatz ausgerechnet hast :) ich hab schon mehrfach versucht den auszurechnen aber bei jedem rechner kommt was anderes raus Oo

    lg Destiny

    AntwortenLöschen
  16. 1000 kcal sind für einen erwachsenen Körper, der durchschnittliche Leistung bringen soll, zu wenig! Ich weiß, allein, dass es eine vierstellige Zahl ist, klingt schon ein wenig gruselig, aber 1200 kcal sollten schon mindestens drin sein! Klaorienrestriktion in dem Ausmaß (wenn man von einer Empfehlung von 2000 ausgeht) bringt einfach keinen langfristigen Erfolg und ist auch nicht gesund! Vor allem, bei deinem Grundumsatz!
    Du meintest selbst, dein Körper hat schon Vieles mitgemacht. Ihn jetzt auf eine 1000kcal Diät zu setzen würde ihn nur weiter belasten und wenn du Pech hast, fällt er in den Hungermodus und auf der Waage tut sich nichts mehr.

    Wieso versuchst du es nicht mit Sport? Schwimmen zum Beispiel ist gelenkschonend und sorgt für Muskelaufbau. Muskeln verbrauchen mehr Kalorien, so dass man auch mehr essen kann und muss.
    Das war bei mir auch so. Ich esse jetzt gut die vierfache Menge, komme auf eine vernünftige Kalorienanzahl und habe 7kg zugenommen ohne auch nur einen cm Umfang irgendwo dazubekommen zu haben. Sport hat mich echt gerettet, sonst hätt ich mich Gott weiß wohin gehungert!

    Ich will dir ja wirklich nicht zu nahe treten, ich finde nur, dass dein Körper die bestmögliche Behandlung verdient hat!
    Es geht mir so gut, seit ich mich an oben genannte Regeln halte und ich finde, wenn es jemanden gibt, der es endlich verdient, glücklich mit seinem Körper zu sein, dann bist du das!

    AntwortenLöschen