Donnerstag, 20. Oktober 2011

Gefährlicher Trend: DRUNKOREXIA

Viele Frauen wollen schlank bleiben und feiern. Nur Alkohol hat viele Kalorien, gerade Cocktails, die Frauen gerne bevorzugen. Um Kalorien zu sparen, wird einfach (fast) nichts gegessen. 

Bei einer Umfrage ergab sich, das 30 Prozent der Frauen tagsüber auf Mahlzeiten verzichten, wenn sie ausgehen wollen. Die Kombination aus Hunger und Alkohol belastet die Organe besonders stark und kann zu schweren Schäden führen, wie z.B. an der Leber. 36 Prozent der Frauen, die wegen Bulimie oder Anorexie behandelt werden, haben auch ein Alkoholproblem. Das sollte einem schon zu denken geben, oder?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen