Freitag, 30. September 2011

Zwieback-Frühstück

Ein gaaanz einfaches und leichtes Frühstück: 2x Zwieback, beschmiert mit Lätta und belegt mit einer Tomate, 4 Scheiben Gurken und ein Streifen von der Zwiebel. Abgerundet mit Tomatengewürzsalz. Das Frühstück hatte ca. 100 kcal. 

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,

    ich will nun endlich auch mal wieder ein paar grüßende Worte dalassen, was ich hiermit tue.

    Zwiebel zum Frühstück? Nichts für mich, ich nehm den Zweiback liber mit Konfitüre, das macht auch nicht mehr an Kalorien.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Grüsse - gebe ich gerne zurück! :)
    Die Zwiebel kann man ja auch weglassen, gelle? ;)
    Aber Marmelade ist schon seeehr lecker! :)

    AntwortenLöschen
  3. Woah ich liebe sowas
    und das sieht so furchtbar lecker aus :D
    muss ich mir die Tage mal machen ^^

    lg Destiny

    AntwortenLöschen