Freitag, 12. August 2011

Bunter Salat mit Zwieback-Croutons

Ein kleiner Trick, für alle die gerne Croutons im Salat essen. Normalerweise werden sie ja angebraten, damit sie schön knusprig werden, abeeeer es geht auch fettarm. Ganz einfach mit Zwieback! Klein bröseln und geniessen. Und es macht seeeeehr satt. Probiert es mal aus - ist echt lecker!

Kommentare:

  1. Bitte gerne! :) Und hat es dir gefallen?
    Jaa nur das einschlafen war wie immer schwer. :D

    AntwortenLöschen
  2. Man kann auch Knäckebrot nehmen ;-) Aber es schmeckt auf jeden Fall sehr gut - mache ich auch ab und an und ist auf jeden Kalorien- und fettärmer ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt ... auf die Idee, wäre ich nicht gekommen. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren. Danke für den Tip!
    Liebe Grüße und ein schönes WE

    AntwortenLöschen
  4. Schmeckt das dann auch wie Croutôns, oder muss man dann Dressing zugeben?

    AntwortenLöschen
  5. Der sieht aber lecker aus ;o Was nimmst du eigentlich immer für ein Dressing?

    AntwortenLöschen