Donnerstag, 7. Juli 2011

Vegetarischer Wrap

Heute gab´s bei uns zum Abendbrot Wraps. Für die Männer mit Fleisch und für mich vegetarisch. Einfacher geht´s gar nicht! Wrap ein paar Sekunden im Backofen erhitzen - mit alle Lebensmittel befüllen die man mag und mit Sosse garnieren. Gefüllt habe ich meinen mit Salat, kleine Tomaten, ein paar Zwiebelringe, ein paar Gurkenstückchen und ein paar kleine Würfel Käse. Als Sosse habe ich ein Salat-Dressing genommen. Es war sooooo verdammt lecker! Ein Wrap hatte ca. 200 kcal. :)

Kommentare:

  1. Ja, der Wrap alleine hat 127 kcal. Jetzt kommt es darauf an, wieviel Du von was drauf belegst. ;) Tomaten und Salat und Gurke haben in der Menge fast gar keine Kalorien! Sehr cool! :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Teller oben ist übrigens für 8 Wraps. Nicht das Du denkst, das die Zutaten auf dem Teller für ein Wrap ist. ;)

    AntwortenLöschen
  3. allein der wrapteig ist der hammer! soooooooo lecker *_*

    AntwortenLöschen
  4. Welche Wraps nutzt du denn? Die dich ich kenne haben alleine schon 200 kcal. Sieht super lecker aus :-)

    AntwortenLöschen
  5. ich liiiiebe wraps.. *_* deiner ist perfekt belegt, aber eine sache würde mir fehlen... gebratenes valess schnitzel =) kennste dir? sind vegetarisch und sehr lecker. mag die voll gerne, obwohl ich auch fleisch esse ^^

    AntwortenLöschen
  6. Lilly, vom Edeka! 8 WRAPS Natur von Delvita. Ein Wrap (40g) hat 127 kcal. :)

    FaShMeTiK, ich fand´s so auch ganz lecker. ;)

    AntwortenLöschen
  7. die wraps hatte ich letztens auch. die sin super (=
    mit der salatsoße merk ich mir. hab da letztens selber was zam gemantscht. ich fand die soße lecker, aber die herren brüder... naja xD

    du hattest doch letztens was von tofu-bolognese geschrieben. wo gabs die denn?

    AntwortenLöschen
  8. Tofu Bolognese hatte ich noch nicht. Das muss jemand anderes gewesen sein. :)

    AntwortenLöschen
  9. will auch. :/ sieht supper aus!

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Du findest echt immer tolle Sachen und dein Wrap sieht echt genial aus. :') Das muss ich zuhause auch mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  11. Boah, das muss ich mal nachmachen! Danke <3

    AntwortenLöschen