Sonntag, 3. Juli 2011

Nicole, sag´ mal ...

... kochst Du eigentlich auch selbst oder gibt´s nur Fertigessen bei Dir? Diese Frage kommt immer wieder mal hier zum Vorschein, obwohl ich sie schon soooooooooooo oft beantwortet habe.

Ich koche für meine Familie fast täglich. Natürlich gibt´s auch mal nur ein Brot oder Brötchen, aber meistens essen meine Männer abends warm. Warum abends? Weil sie nicht eher zu Hause sind. ;) Ich koche, worauf sie Lust haben - am liebsten essen sie natürlich Schnitzel, wie echte Männer halt. Und ja , ich paniere die Schnitzel selbst und brate sie auch in Fett in der Pfanne an. Denn die beiden sind seeeehr penibel, wenn´s um Fleisch geht. Die Parnade muss schön kross sein und die bekommt man echt nur, wenn man die Schnitzel selbst paniert. 

Heute gab´s z.B einen Nudel-Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch und Schinkenstreifen - überbacken mit Käse. Auch das brutzel ich selbst: Die Nudeln kochen, Poree und Zwiebeln anbraten, Hackfleisch würzen und anbraten, Blumenkohl wie gewohnt zubereitet usw... Der Auflauf hält nun für 3 Tage, sodass ich morgen und übermorgen nicht kochen brauche. :)

Meine Familie soll ja nicht unter meiner "Diät" leiden - im Gegenteil, sie bemerken sie gar nicht. Wie denn auch? Ich esse ja mit - nur nicht alles. Oder ich mache mir etwas anderes. Aber wir essen immer zusammen. :) Ich esse zum Beispiel kein Fleisch und meide Fett. Meine Männer stehen auf beides.
Und wenn ich mich nun in die Küche gestellt und gekocht habe, habe ich anschliessend null Bock noch extra etwas für mich zu machen. Meistens mache ich mir etwas schnelles und peppe es mit Gemüse oder Salat auf. Natürlich gibt´s auch Tage, wo ich Schmacht auf bestimmte Dinge habe und mir auch noch etwas koche.

Auch backe ich voll gerne und auch regelmässig. Ich liebe Kuchen und Torte und Kekse uuuuuuuuund Muffins! *yummi* Auch hier backe ich nach Rezept oder auch nach Backmischungen. Worauf wir halt alle Lust haben. :) 

Brot liebe ich übrigens auch seeeeeeeeehr zu backen. Das Rezept habe ich von meiner Mama und ist köstlich. Zwar nicht kalorienarm, aber genial. ;)

Wer meinen Blog regelmässig liest, hat auch die Bilder meiner selbstgekochten Mahlzeiten schon bewundern können. ;)

"Essen mit Nicole" ist ein Bereich, wo ich kleine Mahlzeiten vorstelle, die vorallem günstig sind und kalorienarm. Sicherlich stelle ich keine grossen, teure Menüs vor - ich bin ja kein Kochbuch. ;) Aber wenn sich irgendwelche Leser sich nur in dieses Label einklicken und meinen, das ich nur diese Produkte esse, die ich mal fotografiert habe, ist das auf Dauer echt nervig! Zumal ich das schon sooooooooooooooooooooooooo oft beantwortet habe.

Und ja, ich stehe auch auf Fast Food und auch auf Fertigmenüs. Nicht jedes Fertigessen ist schlecht und es hat manchmal sogar mehr Vitamine als man denkt! Zumal, man kann JEDES Essen mit Obst, Gemüse und Salat aufpeppen.

So, und nun gönne ich mir einen TOTAL UNGESUNDEN Red Bull. Mit ZUCKER!!!!! :D


Kommentare:

  1. Oh Gott. Ich glaube deine Männer leben in einem richtigen Schlemmerparadies! xD

    AntwortenLöschen
  2. Aber da hab ich doch noch nenn Tipp für Dich .
    Klar ist selbstpaniertes Schnitzel saulecker, aber wenn Du mal keine Zeit hast gibts in Hellerdorf so nen Laden , wo es nur Tiefgekühltes gibt, ist schon Karogrenze fast.
    Da sind die panierten Schnitze mega , für nicht selbstgemacht. Ich weiss nicht wie das Ding heisst, ist schon zu lange her . Auf jeden Fall gibts da Brötchen, Fleisch Kuchen..... alles eingefroren , aber auch legger

    AntwortenLöschen
  3. du bist ja richtig fleißig =)

    ich backe und koche auch sehr gerne, aber brot habe ich noch nicht so oft gebacken. hast du eine brotbackmaschine?

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Bianca, ja, sie essen sehr gerne und vorallem deftig.

    Hm, neee, über selbstgemachte Schnitzel lassen die beide nichts kommen. Mein Schatzü sagt immer, meine Panade ist so lecker, die könnte er sogar nur so essen. ;)

    FaShMeTiK, naja, wenn man zwei Männer hat, die Essen lieben und ohne gutes Essen nicht können ... Wenn ich vom einkaufen z.B wiederkomme, brüllt mein 17jähriger Sohn durch die Wohnung: "MAMAAAAAAAAAAAAAA, was gibt´s zu essen?". Und wehe, das ist nichts "Fleischiges" bei! ;P

    Eine Brotmaschine habe ich nicht, ich mach´s immer in eine Backform oder auf Backpapier! Das geht auch gut ohne! :D

    AntwortenLöschen