Freitag, 15. Juli 2011

Lillifee Muffins

Manchmal tuen wir Dinge, die Andere nicht tun. Wie zum Beispiel um 1 Uhr nachts ofenwarme frische Muffins essen. ;) Shawn und ich hatten Lust drauf und dann ist uns die Uhrzeit ziemlich egal. ;) Die Fertigmischung, die ich bei Edeka gekauft habe, war leicht anzurühren und in die Förmchen zu teilen. Nur bei der Glasur habe ich noch ein paar Schoki-Flocken drüber gestreut. Man, waren die lecker! Ein Muffin hatte übrigens ca. 176 kcal.

Kommentare:

  1. Wie süß :)
    Ich hab zu meinen 18en einen Lillifeekuchen bekommen ;)

    Freut mich,
    dass die Muffins gut waren.

    AntwortenLöschen
  2. Der war auch bestimmt sehr leker, oder? Hattest Du vor kurzem Geburtstag?

    AntwortenLöschen
  3. Die hab ich mal letztes Jahr während meines Prakitkums im ganztag mit ein paar Mädels gemacht - total lecker! (:

    Aber ich finds cool - man muss auch mal mitten in der Nacht Muffins backen! :D
    Find ich gut! (:

    AntwortenLöschen
  4. Ich mach´ öfters solche Dinge in der Nacht, wo normale Menschen eigentlich schlafen. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Die LillyFee Muffins sind total lecker :3 Nun hab ich auch Hunger auf einen ;)

    AntwortenLöschen
  6. die wären bei mir sofort weg. :D

    AntwortenLöschen
  7. Die hab ich auch mal gemacht *wedel* <3 Weiß aber nicht, wie die geschmeckt haben ;(

    AntwortenLöschen
  8. Die hab ich auch mal gemacht *wedel* <3 Weiß aber nicht, wie die geschmeckt haben ;(

    AntwortenLöschen