Samstag, 2. Juli 2011

Champagner Sorbet

Für Leckermäulchen habe ich hier mal ein ganz einfaches Rezept für ein Champagner-Sorbet ohne das man dazu eine Eismaschine braucht.

Zutaten für 6 Personen
Pro Portion (mit Zucker): 450 kcal
½ Liter       Champagner
200 g         Zucker ( ggf. Süssstoff)
¼ Liter       Wasser
½               Zitrone (den Saft)
2                frisches Eiweiß
1 EL           Puderzucker 

Den Zucker (ggf. Süssstoff) mit dem Wasser in einen kleinen Topf geben. Unter Rühren den Zucker auflösen und so lange erhitzen, bis die Flüssigkeit beginnt, Fäden zu ziehen. Den Sirup erkalten lassen.Nun den Champagner und den Zitronensaft dazugeben und gefrieren lassen. Nach ungefähr 1 1/2 Stunden die frischen Eiweiße mit dem Puderzucker steif schlagen und unter die Masse rühren. Alles in eine Form füllen und für ca. 3 Stunden ins Gefrierfach geben. Die Masse während des Gefrierens ab und zu durchrühren. Fertig! :)

Kommentare:

  1. Wow klingt einfach. Ist nur ein bisschen zeitintensiv. Das kann man bestimmt statt mit Champagner auch mit anderen Zutatetn machen. Klingt gut.

    AntwortenLöschen
  2. Klar, man kann immer alle Zutaten austauschen. :)

    AntwortenLöschen