Montag, 4. Juli 2011

Aufgepepptes Pumpernickel

Heute Nacht hatte ich noch Hunger, so das ich mir noch eine leckere Scheibe Pumpernickel gezaubert habe. Belegt mich Milrams Frühlingsquark leicht, Salat, kleine Tomaten und ein paar Zwiebelringe hatte mein Nachtmahl ca. 200 kcal. Gewürzt habe ich alles mit Tomatengewürzsalz. (Den gibt´s nur bei Lidl. ;))



Kommentare:

  1. legggggaaa =D

    Muss ich mir jetzt zum Frühstück machen =D!

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ja mega geil aus ^^ !!!

    AntwortenLöschen
  3. Her damit! Das sieht schon so lecker aus. :o

    AntwortenLöschen
  4. hey♥♥
    vielleicht kennst du mich noch :b ich hab mir doch wieder meinen 'alten' blog gemacht , würde mich freuen , wenn du mich wieder follow'st :) ganz liebe grüsse, sophia♥

    http://tillmyperfection.blogspot.com/
    (früher: Baby, Engel haben keinen Hunger)

    AntwortenLöschen
  5. Ja ich hatte zufällig alle zutaten zuhause =) nur pumpernikel mag ich nicht so gerne wie sonnenblumkern brot, deshalb habe ich das genommen =D

    AntwortenLöschen
  6. hey sieht lecker aus :)
    wann ist eigentlich das gewinnspiel zu ende? :)
    cheer ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hmmm, da will man grad reinbeissen. Dafür hatte ich Brauseflummis. man ich dachte ich habe ne übergrosse Tüte erwischt dabei sind die Riesnteile 100gr. Wahnsinn, da isst man ja paar Tage dran. legger

    AntwortenLöschen
  8. nix gegen deine kreation ^^ sieht interessant aus - geschmack ist... naja geschmackssache - aber für ganze 200kcal hau ich mir dann doch lieber was anständiges rein ;)

    lg

    AntwortenLöschen
  9. Cheer, am 31.Juli. :)

    Melina, was ist denn für Dich "anständig"? Schnitzel un Pommes? ;)



    Ja, es ist sehr lecker, zumal Pumpernickel supeeeer sättigt. Gerade auch mit dem Quark zusammen. Ich kann´s echt nur empfehlen. :)

    AntwortenLöschen
  10. keine sorge, hab deine frage nicht vergessen ;) klingt zwar nach ner echt billigen ausrede, aber gerade als ich das notebook zum antworten anmachen wollte ist das netzteil in die luft geflogen...
    nunja, das ist wie gesagt natürlich geschmackssache. unabhängig davon dann eben auch körpersache, da bei manchen leuten kohlenhydrate nicht sonderlich sättigend wirken. Von daher ... mhh was fällt mir denn grad so über den Daumen gepeilt ein. Das Schnitzel passt locker rein (natürlich kein Megaschnitzel) und amcht auch super satt. Die pommes weiß ich nicht ausm kopf.
    Dann wären da z.b. 4 scheiben knäckebrot mit 100g schinken. 2 scheiben toast. 1Liter Tomatensuppe ;)
    1 Fertigsalat mit Schinken u Dressing.
    Für die Süße Zeit 250g Mousse au Chocolat(Soya), was echt viel ist.
    fast 600ml Buttermilch. 2 große Bananen. 2 Äpfel.... hab mich jetzt mal auf sättigende Dinge beschränkt. Gibt natürlich noch viel mehr. Allgemein ist in meinen Augen etwas "anständiges" einfach etwas, dass FAs vorbeugt. Deine kreation macht sicher satt, das zweifel ich so nicht an (wobei bei Menschen wie mir wohl nicht länger als 30 min.) aber gesund kann ich auch für unter 200kcal essen, da beug ich insofern lieber FAs vor. z.b. auch: mars eis hat 143 pro stück, macht natürlich nicht satt, aber ist doch wesentlich angenehmer, als ne stunde später eine FA zu erleiden. dazu dann vll noch 1 kleine Banane und man ist mit ca. 220kcal satt und FA-geschützt.

    Und nochmal: das war keine kritik an deiner kreation. lediglich meine persönliche Meinung und Geschmäcker sind nunmal verschieden ;)

    lg

    AntwortenLöschen
  11. Klar sind Geschmäcker verschieden. Aber so ein gesundes Brot löst bei mir z.B kein FA aus. Im Gegenteil zu Pommes und Co. Ungesundes kann ich kaum im Magen halten - mag auch eine reine Kopfsaches sein, ist aber seit Jahrezehnten so bei mir. Ausserdem kann ich nicht ohne Brot leben. Ab und ab muss ich Brot essen und dann am liebsten Vollkornbrot und Pumpernickel, wei das bei mir lange satt macht. Genauso Quark sättigt super bei mir. Und davon kann man sich eine Menge draufschmieren, denn es hat wenig Kalorien. ;)
    Von Knäckebrot z.B werde ich nicht satt - wie auch von Zwieback nicht. Könnte die ganze Packung fressen. ;) Auch Toastbrot sättigt mich nicht.

    Aber wie Du schon sagst, sind die Geschmäcker verschieden und "Essen mit Nicole" sind nur kleine Ideen und Anregungen. Es sind ja keine "richtige" Mahlzeiten, wie ich letztens detailiert erklärt habe. :)

    AntwortenLöschen