Montag, 25. Juli 2011

Apfelkuchen

Der Apfelkuchen von meiner Mama ist ein seeehr leckerer und einfacher Kuchen. Er kostet nicht viel und geht ruckzuck.

Die Zutaten:
4   Eier
250 g  Zucker  (ggf. Süssstoff)
125 g  Butter
125 ml  Milch
2 TL  Backpulver
8   Äpfel
300 g  Mehl  

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Die Butter zusammen mit der Milch aufkochen und noch heiss in die Eier-Zuckermischung giessen. Mehl mit Backpulver vermischen und unterrühren. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Ein Backblech fetten (oder mit Backpapier auslegen) und mit Mehl bestäuben. Den Teig darauf verteilen. Die Apfelscheiben nun reihenweise auf den Teig legen und mit  Zucker (ggf. Süssstoff)bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 150°C bis 175°C ca. 30 - 45 Minuten backen.
Wieviel Kalorien ein Stück hat, kann man nicht genau berechnen, weil die Kuchenstücke unterschiedlich gross sind.

Kommentare:

  1. ohjaaaa ...kenne ich ...nur in Rund :-) Bei uns zuhause hiess das damals "gedeckter Apfelkuchen" ...hab ich geliebt!!! als Kind!

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh, ich liebe Apfelkuchen in allen Formen und Varianten!

    AntwortenLöschen
  3. hm ..ja .....ich mag keinen Kuchen mehr seid ich "gross" bin .....generell nix süsses ...aber ich könnte dafür zu jeder Tages oder Nachtzeit Pizza essen ....:-)))))

    AntwortenLöschen
  4. Paderkroete, sei´ froh, das Du nichts Süsses magst - ich liebe es. Leider. :/

    BlueBacardi, ich auch! XD

    AntwortenLöschen
  5. hmmm lecker!!! Danke für das tolle Rezept! Mamas Kuchen sind die bessten und die von Oma ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Du backst Kuchen mit Süßstoff? :O

    AntwortenLöschen
  7. Ich nicht, aber viele andere. ;) Ich hasse Süssstoff.

    AntwortenLöschen
  8. wollte gerade sagen.. Kuchen mit Süßstoff wäre irgendwie schon krank.

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe schon desöfteren Kuchen mit Süßstoff gebacken - und auch mit reduzierten Mengen an Butter oder anderen Fetten und anstelle von Milch einen Teil mit Wasser gemacht - macht kaum einen Unterschied im geschmack ;)

    AntwortenLöschen