Mittwoch, 8. Juni 2011

Puuuuuh! Mir ist heiss......

... aber sowas von! Ich hasse diese Hitze - ich hasse Sommer generell. Was kann man daran toll finden? Man schwitzt wie Sau, stinkt, das Make up ist verschmiert und anziehen kann man sich auch nicht wie man will. Auf jeden Fall hat es mich die letzten 3 Tage so richtig umgehauen. Ich war wohl stark dehydriert und habe wirklich nur im Bett gelegen. Heute habe ich dann nur getrunken, - soviel das mir erstmal schlecht wurde und es wieder raus kam.
Mittlerweile geht´s mir ganz okay. Habe vieeeel getrunken. :)

Jetzt gerade schaue ich auf Sat1 24 Stunden mit dem Manuel, der der dickste Mann der Welt ist. Hm, komisch. Von dieser Reportage habe ich im keinem TV Programm gelesen.. Ich schaue ja regelmässig danach. Ich dachte auch, das der tot ist? Hm, wohl scheinbar nicht. Ich werde mal schauen, ob ich es morgen online erwische, dann poste ich den Link dazu.

Gerade um Punkt 0 Uhr habe ich Zitronenkuchen gebacken und gegessen. Ich hatte die Tage echt Schmacht darauf und vorhin dachte ich, - ach ist doch egal wie spät das ist. ;) Zucker ist Zucker. ;) Der ist aber auch wirklich lecker.

Ich muss mich diese Woche auf jeden Fall mal wiegen. Ich war schon ziemlich lange nicht mehr auf der Waage und der Gedanke daran macht mir ein ungutes Gefühl. :/

Lu leidet übrigens auch unter der Hitze! Letztes Jahr war es schon echt schlimm! Ich dusche ihn zwar regelmässig ab, aber das hilft ja nur kurzfristig. Einen Mini-Ventilator habe ich an seinem Käfig gestellt, so das an einer kleinen Seite Wind reinweht. Aber nur ganz leicht, nicht das er krank wird! Ich kann das gar nicht haben, wie "tot" er da liegt. Ich hoffe, er übersteht alles, weil so jung ist er ja leider auch nicht mehr. :( Ich finde es sowieso sowas von fies, das eine Ratte nur 2-3 Jahre lebt. Das ist so verdammt kurz. Das war auch eigentlich auch der Grund, das ich nie wieder eine Ratte haben wollte. Aber Lu wollte ja niemand haben und wurde auch stark vernachlässigt.

Schaut mal diese Rose - ist die nicht wunderschön? Die hat mein Schatzü mitgebracht vom spazieren gehen mit den Hundis. Selbst geklaut. ;)

Übrigens, ich habe einen kleinen Lichtblick bezgl. der Arbeit. Es gibt da was, was ich zu Hause machen könnte. *freu* Ich würde mich totaaaal freuen, wenn das so klappt, wie ich es mir vorstelle. :) Mal schauen! 

Ich werde mir nun "Unter uns" online anschauen. Das habe ich mir ja seit ein paar Tagen nicht mehr angeschaut, weil ich ja total fertig im Bett lag. :/
Jaaahaa, ich schaue "Unter uns"! :D Uuuund ich stehe dazu. :P

Ich wünsche Euch noch eine wundervolle Nacht! Und das Ihr schlafen könnt, bei der Hitze!


Kommentare:

  1. Du hast ja so recht. Der Sommer in Deutschland ist total unangenehm. Bei uns in Süddeutschland ist es die meiste Zeit praktisch windstill und dennoch brütend heiß und feucht. Richtig schwül eben.

    Leg dem lieben Lu doch wieder einen Kühlakku in den Käfig! xD

    AntwortenLöschen
  2. Und genau dieses schwüle Wetter hasse ich wie die Pest! Grausam!

    Stimmt! Der Kühlakku! Hab´s echt vergessen. Danke, das Du mich daran erinnert hast! :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, diese Hitze ist furchtbar! Ich frage mich auch jedes Mal, wie Leute dieses Wetter lieben können, gerade wenn es so schwül ist und man allein bei dem Gedanken an Bewegung bereits schwitzt!

    Vielleicht kannst du Lu ein oder zwei Fliesen in den Käfig legen? Die gibts ja recht günstig im Baumarkt und zumindest meine Kaninchen lieben den kalten Stein! Oder du frierst ein bisschen Wasser in einer PET-Flasche ein und legst diese dann auf den Käfig, ist wie eine Klimaanlage :).

    AntwortenLöschen
  4. Danke Sam für die Ideen! Ich werde auf jeden Fall mal einiges ausprobieren. :) Das mit der PET-Flasche werde ich gleich heute mal angehen. :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke :)
    Ohja mir macht die Hitze auch jedes Jahr aufs neue zu schaffen. Alles über 22 Grad ist mir einfach zu heiß. Nachts ist es besonders schlimm, ich hab mir schon überlegt ob ich dieses Jahr endlich einen Ventilator kaufen soll

    AntwortenLöschen
  6. Ich hasse diese Schwüle auch.
    Ein Sommerfan war ich nie, am liebsten mag ich den Winter, aber seit dem der Sommer regelmässig so bescheiden ist hasse ich ihn noch mehr.
    Als ich Kind war, da war vielleicht mal ein oder zwei Sommer extrem, die anderen Jahre aber human..... nun ist der Sommer regelmässig so belastend.

    Was mich dann auch nervt, ist mein Kreislauf, wegen diesem kann ich an heissen Tagen dann auch nicht mein Sport- / Fitnessplan durchziehen... das nervt dann auch.

    Oh ja, und die Tierchen erst....
    Sowohl die Meerschweinchen,als auch unser Kater und meine fünf Rattenweiber sind dann auch immer ganz platt, selbst nachts.
    Ich finde deine Ratte aber zuckersüss.

    Ein Miniventilator? Keine schlechte Idee.
    Was ich auch ab und an mal an diesen heissen TAgen mache, ist, die Ratten etwas mit einer Sprühflasche, gefüllt mit Wasser zu bespritzen.... die freuen sich immer total über diese Abkühlung.

    Was ich auch schon mehrmals gelesen habe, ist , dass man für die Ratten einen Kühlakku zu nehmen, sie in ein / zwei Waschlappen einzupacken und dann unter einem Teller zu legen, so dass sich die Ratten da drauf legen können.
    Probiert habe ich dies noch nicht, aber es hört sich ganz gut an.

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe, die eingefrorene Flasche schafft ein bisschen Abhilfe :).

    Falls du die Seite noch nicht kennst, kannst du ja hier : http://diebrain.de/ra-hitze.html mal ein bisschen stöbern, vielleicht sagt Lu etwas davon zu :)!

    AntwortenLöschen