Dienstag, 10. Mai 2011

Muttertag, Zecken und blutige Zunge

Sonntag war ich bei meiner Mama in Cloppenburg. Aber nicht wie geplant am Nachmittag, sondern erst gegen frühen Abend. Das Wetter hat mich umgehauen - wenn´s so heiss ist, spielt mein Kreislauf total verrückt. Es ist ein komisches Gefühl nach "Hause" zu kommen. Mir wird dann immer wieder bewusst, wie sehr ich Bohmte hasse. Ich vermisse meine Mama so sehr. :( Es ist nicht leicht beim Abschied die Fassung zu bewahren - denn ich bin sehr nahe am Wasser gebaut und muss mich seeeehr zusammen reissen.

Shawn hat sich für mich auch wirklich Mühe gegeben. Er hat zum ersten Mal gebacken und hat mich mit frischem, warmen Kuchen geweckt. Diesmal war ich wirklich sprachlos, denn so liebevoll kenne ich ihn gar nicht. Auch diese wunderschöne Rose hat er mir geschenkt. Ich war echt baff und habe mich tierisch gefreut. :)




Seit Tagen ist übrigens mein Mund total verbrannt. Kennt Ihr diese Wonderballs? Das ist ein Ball mit harter Schale und in der Mitte ist ein Kaugummi? Die gibt es in gross oder in klein.
 Die Grossen sind am Stiel und man kann sie ablecken. Nun habe ich Maulsperre und meine Zunge ist taub. ;P Für einen Wonderball braucht man Stunden! Und ich stehe ja sooooo seeeehr auf diesen Chemiemist, das ich erst aufhöre, wenn der Lolli weg gelutscht ist. ;) Völlig bescheuert! Shawn hat übrigens auch die Zunge kaputt. ;)

Fangt niemals an, dieses Zeug zu lutschen - man wird süchtig! ;) 

Sogar Lu hat einmal daran gelutscht und wollte den Wonderball gleich in sein Haus mitnehmen. ;) Der weiss was schmeckt. Er liebt sowieso Nahrung, die extrem schmeckt - Sossen, Puddings, Joghurts und auch alles was gut gewürzt ist. Sein Rattenfutter isst er nur, wenn nichts anderes da ist. So als Notnagel. ;) Liegt vielleicht auch daran das Lu blind ist. Wie lange das schon so ist, kann ich nicht genau sagen, aber er sieht verdammt schlecht!
Ich habe mich schon gewundert, warum Lu sein Käfig nicht mehr verlässt. Denn sein Käfig ist immer offen und früher ist er auch gerne im Wohnzimmer rumspaziert. Nun ist er maximal im Regal - das neben dem Käfig steht. Wenn ich ihm Essen hinhalte sieht er es nicht - sondern erkennt es nur am schnuppern. Also Finger in den Käfig halten kann schmerzvoll enden, denn er denkt, das es was zu Essen ist. ;)
Lu ist jetzt 1 1/2 und ich hoffe, das er nicht so schnell Krebs bekommt. Alle meine vorherigen Ratten sind daran gestorben. :( Ich gebe ihn schon Vitamintropfen ins Wasser. Ich find´s sowieso soooo unfair, das Ratten so kurz leben. :( Deswegen wollte ich auch gar keine Ratten mehr. Man hat das Tier gerade so richtig liebgewonnen und dann stirbt es. Toll. :(

Hat jemand von Euch Hunde? Ja? Dann rate ich Euch, das Ihr Euch Frontline holt oder so etwas ähnliches. Chucky hatte schon zwei Zecken, obwohl ich sooo aufgepasst habe, wo ich lang gehe. Und Feivel hatte vor ein paar Tagen auch eine - aber die war tot, da Feivel ja diesen Schutz im Blut hat. Zum Glück! Die Dinger sind so verdammt hartnäckig und können auch böse enden!



Wollt Ihr mal ein Hundekönig sehen?
Daaaaaaaa ist einer! -------------->
Das ist Feivel, König aus Bohmte. ;) Er denkt wirklich, das er ein König ist - kein Scherz! Er ist sooo ein dominater Hund, das kann man sich nicht vorstellen. Und schlau ist er. Heftig schlau!

Morgen will ich anfangen abzunehmen. Ich kaufe nachher alles ein und dann geht´s los. 10 kg müssen weg. Jetzt wo es so warm ist, fühle ich mich soooo unwohl. Alles schwabbelt und wabbelt. :(  Nur auf meinem Red Bull kann ich nicht verzichten. Den mit Süssstoff mag ich nicht, sonst hätte ich den natürlich schon längst getrunken. Das muss ich dann vom Essen abziehen. *seufz* Will jemand mit abnehmen? Zusammen motiviert man sich ja. Ich werde auch noch eine Extra Seite dafür basteln, denn laut der Umfrage wollen seeeeehr viele mein Essensplan lesen.

Achja, mein T-Shirt ist auch heute gekommen! Ging das schnell!!!!! 3 D Supply, ist ein so genialer Shop - ich bin begeistert! Sind Eure Shirts auch schon da?





Kommentare:

  1. haben die wieder so ne aktion?! ist an mir vorbei gegangen :(

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die ist noch da. Einfach mitmachen! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja im Moment auch am Abnehmen, hast du ja vielleicht schon in meinem Blog gelesen, hab schon 4,5 kg runter :D Vielleicht kann ich dich ja dann ein bisschen unterstützen, was für eine Diät machst du denn?

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja toll! Glückwunsch! Das ist echt viel! Wie lange hast du dafür gebraucht? Ich werde einfach weniger Essen - keine Diät. Und Du?

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön! =) Nur 3 Wochen :D Insgesamt möchte ich 15 kg abnehmen, also 10 muss ich noch abr wenn das weiter so gut klappt dann hab ich ja bis zum Sommer mein Wunschgewicht =)

    Ich esse auch weniger, dafür aber mehr Gemüse und Obst, Knabberkram und Süßes lasse ich ganz weg, da gibts nur Samstags ein bisschen als Belohnung, und jeden Tag 40 Minuten auf dem Ergometer.

    So schnell und so leicht abe ich noch nie abgenommen, und ich habe ja schon zig Diäten ausprobiert, und durch den Sport denke ich dass der Jojo-Effekt auch ausbleibt denn das kann ich ja auch noch weitermachen wenn ich mein Wunschgewicht erreicht habe um es auch zu halten.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist echt schnell! Wahnsinn! Den Rest schaffst Du auch noch! Bin ich ganz sicher! ;)
    Hast Du einen Essplan?

    AntwortenLöschen
  7. Jein, also ich habe keinen konkret festgeegten Plan was ich wann esse, aber so ein grpbes Gerüst:
    Zum Frühstück 1 kleine Schüssel Müsli, in den Schulpausen Obst, Mittags 1-2 Scheiben Brot mit Belag, nachmittags wenn ich nochmal Hunger bekomme Gemüse wie Karotten, Gurke etc. und Abends dann was gekochtes, da orientiere ich mich an Weight Watchers Rezepten von den Mengen her, Beim Fernsehen zum Knabbern bei Bedarf dann auch nochmal Obst/Gemüse.

    Ich hab halt früher ständig zwischendurch genascht und geknabbert, aber jetzt nach den 3 Wochen habe ich mich schon daran gewöhnt das ncith mehr zu tun also brauche ich beim Fernsehen meist gar nichts mehr =)

    AntwortenLöschen
  8. hey. :)
    ich wollt nur mal was zu dem frontline schreiben, ich war neulich mit meinem hund beim tierarzt und der sagte mir, dass dieses frontline und der großteil der produkte in der apotheke garnicht bringen.
    ich habe das frontline selbst getestet und ich muss sagen, dass mein hund trd 3 zecken in der zeit hatte.
    dann war ich beim tierarzt und da gibt es ein mittel das laut aussage der tierärztin wirklich wirkt und auch kostengünstiger ist, als das frontline! ;)
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ich habe ja auch nicht Frontline gekauft - wie Du auf dem Bild siehst - sondern ein Verschnitt und das hilft tatsächlich! Die Zecken sind tot. :D

    AntwortenLöschen
  10. :) das ist gut! wo hast du das denn her? und wieviel hat das ca gekostet?

    AntwortenLöschen
  11. Das habe ich aus einer Tierhandlung und hat um die 11 EUR gekostet. Da sind 3 Fläschen drin - alle 4 Wochen sollte man es wiederholen.
    Achja, Frontline hat bei meinem Hund Feivel auch nicht geholfen, aber dieses Zeug wirkt! *aufholzklopf* ;P

    AntwortenLöschen