Montag, 9. Mai 2011

Mc Donalds eröffnete erste Salatbar

Das ist doch eine klasse Sache, oder? Mc Donalds hat in Paris ein Restaurant eröffnet, wo es nur Salate gibt. Die Salate kann man sich selbst an einer Salatbar zusammen stellen. 

Wenn dieses Restaurant Erfolg hat, wird es weitere geben. Für Deutschland ist es aber leider noch nicht geplant. Aber man kann ja hoffen, denn  mit 14000 verkauften Tonnen pro Jahr ist die MC Donalds bereits der größte Salatverkäufer in der Gastronomie Deutschlands!


Kommentare:

  1. Ich liebe Salat, immer her damit! xD

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine coole Idee... hätte auch gern eine Salatbar, und MC Donalds hat ja eig ganz gute leistbare Preise...

    Ich hoffe das setzt sich durch (:

    AntwortenLöschen
  3. 14000?
    Der größte in Deutschland?
    Ich flipp aus.

    AntwortenLöschen