Freitag, 20. Mai 2011

Eibrötchen mit Senf

Wenn man morgens mal so richtig Hunger hat, kann ich dieses Eibrötchen total empfehlen. Einfach ein halbes Körnerbrötchen ( ich hatte ein Dinkelbrötchen ) mit Senf bestreichen. Dann mit Salat ( Eisbergsalat ) und ein Ei ( oder ein halbes Ei ) belegen. Fertig! Extrem lecker und sättigt klasse! Zwei Hälften - belegt mit einem Ei - haben ca. 290 kcal

Kommentare:

  1. und das ganze noch mit nem Hauch Maggi, dann is es noch leckerer ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aber lecker aus! Ich steh da voll drauf, wenn man ein Ei im Brötchen hat <3

    AntwortenLöschen