Dienstag, 12. April 2011

Gurkenhäppchen

Gerade beim fernseh schauen oder wenn Besuch kommt, finde ich meine Gurkenhäppchen voll lecker und praktisch. Gehen schnell und haben kaum Kalorien. Und man kann beruhigt einmal mehr zugreifen. ;) Einfach eine frische Gurke in Scheiben schneiden und mit Quark oder ähnliches bestreichen. Mit Tomatengewürzsalz oder frische Gewürzen garnieren. :) Eine kleine Scheibe - z.B mit Quark hat gerademal 10 kcal. :)


Kommentare:

  1. Dass ich auf die IDee nicht schon selbst gekommen bin! Gurkenscheiben statt Brot! Hach, Nicole, du bist genial :) Ich werde Tzatziki mit fett Knobi draufmachen *ahaha*

    AntwortenLöschen
  2. Mit Tzatziki schmeckt das bestimmt HAMMER! Gute Idee! :D

    AntwortenLöschen
  3. super Tip ...mal was anderes als ewig nur als Salat ....klasse für so zwischendurch!!!

    AntwortenLöschen
  4. Lecker!!!! Sowas liebe ich total!!!!

    Aber jetzt fahre ich zu MC Donalds und hol mir nen Burger!!!!^^ Hunger^^

    AntwortenLöschen