Mittwoch, 16. März 2011

Gebratene Nudeln süss-sauer

Ich habe selten so ein leckeres Fertiggericht gegessen, wie diese gebratenen Nudeln. Einfach mit Wasser zubereiten und so lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit komplett aufgesogen ist. Aufpeppen kann man es noch mit frischem Gemüse, Pilze oder auch Ei. Eine Portion hat ca. 150 kcal. Gekauft habe ich´s beim Lidl.

Kommentare:

  1. boar ja ...und haste mal die Geschmacksverstärker da angelesen? das haut deinen Körper so richtig um!

    AntwortenLöschen
  2. Mich haut so schnell nichts um. ;)

    AntwortenLöschen
  3. jaaa ...das sagste so Liebes ..aber dein Stoffwechels hat da vieleicht ne ganz andere Meinung! klar is das lecker ...aber ...nuja;-)

    AntwortenLöschen
  4. Mein Stoffwechsel funktioniert gar nicht mehr. Sonst würde ich ja keine Tabletten nehmen ;)

    Und wenn man so will, darf man (fast) gar nichts mehr essen. Auch in angeblich "Bioprodukte" sind solche Stoffe drin. Darüber habe ich noch vor kurzem ein Bericht gelesen.

    Nur mal so am Rande: Mein Mann wollte vor kurzem Bio-Eier kaufen beim Lidl. Die waren immer ausverkauft. Die Verkäuferin sagte, das würde immer der Bauer von hier kaufen. Soso, frischgelegte Eier vom Lidl weiter verkaufen. Da wird gemauschelt ohne Ende!

    Fisch, Fleisch - alles soll krebserrregende Stoffe haben. Und sogar das Bio-gemüse ist gar kein Bio.

    Also, ich denke, ich habe sonst keine Laster. Ich rauche nicht, ich trinke nicht. Da wird mich ein Fertigmenü nicht gleich umhauen.

    Wie oft essen Menschen mittags Döner, Fritten, Pommes oder Pizza?
    Und die Produkte sind reine Geschmacksverstärker.

    AntwortenLöschen
  5. also ich hatte gestern gefüllte paprika mit sauerkraut und kartoffeln :) ging schnell und ist gesund :)


    ich will mich in zukunft von so fertig essen fern halten

    AntwortenLöschen
  6. Frische Lebensmittel sind immer vieeeel besser, als Fertigessen. :)

    AntwortenLöschen
  7. Kennst du das "Bami Goreng" von Lidl? Ist auch in so ner TK-Tüte. Das gönne ich mir alle zwei MOnate mal, schmeckt super lecker und sogar das Fleisch (jetzt weiß ich grad nicht mehr ob due Vegetarierin bist...)ist fein.

    AntwortenLöschen
  8. Nein, Nicole ist keine Vegetarierin, allerdings isst sie "nur" tote Tiere aus dem Meer, soweit ich weiß.

    Ich mag gebratene Nudeln auch total gern, vor allem frisch zubereitet vom Chinesen. :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich darf kein Fleisch essn, weil ich sonst einen Anfall bekomme. Das einzigste, woran ich mich ab und an traue ist Fisch. Aber auch da, kann ich einene Anfall auslösen. Fleisch ist nur schlimmer.

    Und vom Chinesen ist es immer besser, da er vom Fach ist.

    cloudy, warum ist Dein Profil eigentlich gesperrt?

    AntwortenLöschen
  10. Öhm, keine Ahnung. Ich habe nie etwas an meinem Profil gemacht. Wüsste nicht mal wie. Ich habe mich nur bei Google-E-Mail registriert, weil ich sonst meinen YouTube-Account nicht mehr hätte nutzen können und seitdem kann ich hier auch antworten.
    Ich habe selbst keinen Blog und kenne mich auch sonst nicht mit dem Sytem (Google-Mail usw) aus.

    AntwortenLöschen
  11. Die Portion auf dem Bild hat 150 kcal??? Oder wie?? Das kann ich mir nämlich kaum vorstellen!?

    AntwortenLöschen
  12. 100 g hat 128 kcal. Und die Portion war knapp drüber.
    Die ganze Packung entspricht 130 g und es war wirklich viel.

    AntwortenLöschen
  13. Achja, ich habe das Öl ja auch weggelassen, was man eigentlich dazu benutzt - also müssten die Kalorien noch weniger sein. :)

    AntwortenLöschen
  14. die hat ich auch letztens , saaaau lecker :>

    AntwortenLöschen