Freitag, 11. März 2011

Die Lidl - Diät

Entwickelt wurde die "Lidl-Diät" vom Supermarkt/Discounter Lidl und der Beratungsgesellschaft für Gesundheit. Der Schwerpunkt dieser Diät liegt auf dem Nährstoff Eiweiss. Eiweiss unterstützt nämlich den Muskelaufbau und sättigt lange. Darum sollte häufig Eiweiss gegessen werden.

Drei Mahlzeiten darf man jeden Tag verspeisen. Und nach jeder Mahlzeit wird im Körper Insulin ausgeschüttet. Es kann keine Fettverbrennung stattfinden. Deshalb sollte man darauf achten, das man Lebensmittel verspeist, die nur für eine geringe Insulinausschüttung sorgen. Diese Produkte haben einen niedrigen glykämischen Index.

Bei der Lidl-Diät gibt es drei Ernährungs-Typen je nach Geschlecht. Für jeden Typ werden verschiedene Ernährungspläne empfohlen. Die unterscheiden dann zwischen Kaloriengehalt und aufgenommener Fettmenge.

Frauen: Typ 1 = 30 g Fett, Typ 2 = 40 g Fett und Typ 3 = 60 g Fett

Männer: Typ 1 = 40 g Fett, Typ 2 = 60 g Fett und Typ 3 = 80 g Fett


Die Abnehm-Pläne varrierren wie z.B bei Frauen zwischen 1200 und 1800 Kalorien täglich und bei Männern zwischen 1500 und 2100 Kalorien. 
Auch werden die anderen Nährstoffgruppen wie z.B Eiweiss oder Kohlenhydrate nach dem dem täglichem Fettgehalts-Typ angepasst.

Frauen, die unter 80kg wiegen, sollten nicht mehr als 30 Gramm Fett pro Tag  zu sich nehmen. Frauen die über 80kg wiegen, nicht mehr als 40 Gramm Fett. 
Wenn man sein Gewicht halten möchte, wird die Fettmenge auf 60 Gramm pro Tag erhöht. 
Bei Männer ist es ähnlich: Männer, die unter 80kg wiegen, dürfen maximal 40 Gramm Fett verspeisen. Und die Männer, die über 80 Kilo wiegen, dürfen maximal 60 Gramm zu sich nehmen. Zum Gewichts-Halten sollte der Mann höchstens 80 Gramm Fett täglich verzehren.

Drei Mahlzeiten hat der Ernährungsplan. Und für jede Mahlzeit gibt es vier Komponenten:

- eine grüne Komponente (Gemüse und Obst),
- eine gelbe Komponente (Kohlenhydrate),

- eine blaue Komponente (Milchprodukte oder Fette) und

- eine rote Komponente (unterschiedlich je nach Mahlzeit: Gewürze, Joghurt, Wurst,
Früchte, Dressing)

Eine "Ausnahme" darf sich die Frau 1-2x die Woche gönnen: Wie z.B ein Bonbon oder einen Schaumkuss light. Alkohol sollte man ganz weglassen oder es begrenzen auf 200ml pro Woche.
Die Männer dürfen 100ml mehr Alkohol in der Woche trinken, also insgesamt 300ml. Auch sie dürfen 1-2x die Woche sündigen.
2000 - 2500 kcal, - das ist der Durchschnitt des täglichen Kalorienbedarf von Erwachsenen. Es kommt natürlich noch auf das Alter, Geschlecht, Gewicht und die Tätigkeit an. Pro Woche nimmt man im Durchschnitt 500g - 1kg ab. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen