Montag, 20. Dezember 2010

Sport im Winter

Sport im Winter - ist das gesund? Ja, denn im Winter wird das Immunsystem stärker gefordert, - so das die Abwehrkräfte gestärkt werden. Ausserdem vertreibt das Tageslicht Depressionen und fördert die Vitamin D Produktion. - Und das Beste: Es verbrennt Kalorien!
Wie z.B
Schneeballschlacht - 350 kcal die Stunde
Schlitten fahren - bis zu 500 kcal die Stunde
Eislaufen - 300 kcal die Stunde
Joggen im Schnee - 351 kcal - halbe Stunde
Walken im Schnee - 127 kcal - halbe Stunde
Natürlich sind das nur allgemeine Richtlinien, denn bei jedem Menschen ist der Kalorienverbrauch anders. Auf jeden Fall macht eine Schneeballschlacht mehr Spass als Joggen. - Und das kann man nur im Winter. Zumindest hier, wo ich wohne. ;)



Kommentare:

  1. hey (:
    danke für dein leiben kommentar.
    ich verfolge deinen blog schon seit längerem & finde ihn echt super (:
    ach, ich hab sowieso so schwache gelenke, musste als ich 12 war mit ballett aufhören, weil ich mir meine knie irgendwie ein stück weit ruiniert hab und hatte das gleiche letzes jahr am handgelenk vom klavierpsielen.
    und wenn ich nichts esse, fangen sie wieder an weh zu tun. ich glaub ich muss verdammt aufpassen, dass das später sich nicht zu irgendwas schlimmen entwickelt.

    bei deinem post bekomm ich richtig lust auf eine schneeballschlacht :D
    liebste grüße :*

    AntwortenLöschen
  2. ich bin in amerika, da ist es erst halb 11 ;)
    wie kommt es das du noch wach bist? schlafstörungen?
    ja, ich bin leserin. aber schön länger, wahrhscheinlich steh ich deswegen weiter hinten :D
    danke schön, freut mich :)
    Alles liebe :
    xx

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, wahrscheinlich bin ich blind. ;)
    Wow, in Amerika? Austauschschülerin?
    Ja, ich habe oft Schlafstörungen. :/

    AntwortenLöschen
  4. ja, sozusagen. ich 'besuche' hier meine tante :)
    das hatte ich auch früher 'ne ganze weile, im moment geht es wieder.
    ich werde jetzt aber auch schlafen gehen, ich hoffe, du kannst das auch bald. gute nacht :*

    AntwortenLöschen
  5. Ich beneide Dich! Das nächste Mal komme ich mit. ;)
    Schlaf gut, Süsse! *drückdich* :)

    AntwortenLöschen
  6. mmh ich denk die ganze Zeit daran Sport zu machen, aber das geht nicht! Ich trau mich nie in die Kälte raus :/
    Ich werde in Frühjahr wieder mit Joggen anfangen :>

    AntwortenLöschen
  7. das problem mit dem sport im winter habe ich auch.
    ich kann einfach nicht im schnee joggen gehen.
    deine posts sind immer so.. nützlich! :)
    du sprichst einfach das aus, worüber man die ganze zeit nachdenkt.

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab es jetz 3x mit dem Walken im Schnee versucht. Das Problem: Innerhalb von 15 Minuten waren meine Füße durchgefroren und bis zu den Knien war ich klatschnass. Turnschuhe sind eben keine Winterstiefel. Leider sind meine Standardwege nicht geräumt und ne Alternative hab ich nich gefunden. Naja, wieder ein Grund, mein Workout-Buch mal umzusetzen ;)
    Aber bei ner Schneebalschlacht bin ich dabei ^^

    AntwortenLöschen
  9. elli, ja ich bin ja eine von Euch - ich habe das Denken ja selbst und schreibe nur darüber. Schön, das es Dir gefällt! *knuddel*

    AntwortenLöschen