Mittwoch, 15. Dezember 2010

Kohlsuppen - Diät


Die Kohlsuppen - Diät ist eine der bekanntesten und beliebtesten Diäten. Gerade im Winter - und wer noch kurz vor Weihnachten ein paar Kilos verlieren will - dafür ist die Kohlsuppen - Diät einfach nur ideal! 

Aber warum nimmt man mit der Kohlsuppen - Diät so gut ab? Die Inhaltsstoffe der Kohlsuppe sind schlecht verdaulich und durch den größeren Leistungsbedarf bei der Verarbeitung kommt es zur Gewichtsabnahme. Natürlich aber auch weil die Inhaltsstoffe sehr kalorienarm sind. 

Die Zutaten:
1 großer Weißkohl
2 Dosen Tomaten (oder 8 enthäutete Tomaten)
1 kg Karotten
6 Zwiebeln
2 großen Paprikaschoten
2 Stengeln Staudensellerie
1 Stück Sellerie
1 Bund Petersilie

Gemüse waschen und putzen und alles in einem grossen Topf geben. 20 Minuten gar kochen. Würzen nach Geschmack - nur auf Salz sollte man verzichten bzw. sehr wenig benutzen.

Ein 7 Tage - Plan der Kohlsuppen - Diät:


Tag 1: Man darf mehrmals am Tag von der Suppe essen. Immer wenn der Hunger kommt! Und das gilt für alle Tage. Zusätzlich darf man heute auch Obst essen - nur keine Bananen, Honigmelonen, Pflaumen und Kirschen.

Tag 2: Grundlage ist natürlich die Suppe. Heute ist zusätzlich rohes Gemüse und Salat - aber ohne Dressing - erlaubt. Am Abend darf man auch ein wenig Kartoffeln mit Magarine zu sich nehmen.

Tag 3: Heute wiederholt sich der Tag 1.

Tag 4: Zu der Suppe darf man heute 3 Bananen essen und 1/4 Liter Magermilch trinken. (Alternativ geht auch ein 250 g fettarmer Joghurt)

Tag 5:  Heute darf man zu der Suppe 200 g Hühnerbrust oder Fisch ( in wenig Fett gebraten!) und 6 Tomaten verspeisen.

Tag 6: Grundlage ist heute natürlich die Suppe - wie jeden Tag. Zusätzlich ist ein Steak und grünes Gemüse ( aber in Wasser gekocht!) und Salat ohne Öl erlaubt.

Tag 7: Zu der Suppe ist heute Vollkornreis, Gemüse und 1/4 Liter Obstsaft ( am besten frisch gepresst) erlaubt.

Wichtig ist es, das man reichlich trinkt! 2 - 3 Liter Wasser sollten es mindestens sein!

Natürlich gibt´s auch Bücher dazu, die man im Internet oder im Buchladen bestellen kann.

Kommentare:

  1. Kohlsuppe *kotz*
    Ekelhaft das Zeug^^

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. boah davon muss dann aber reichlich pupsen :D

    AntwortenLöschen
  3. Die hab ich schon zwei Mal gemacht. Beim ersten Mal drei Wochen lang und nachhaltig 8kg verloren, beim zweiten Mal nur eine Woche und immerhin ein nachhaltiges Kilo. Um fiesen Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt gegenzuwirken sollte man auf keinen Fall Kümmel in der Suppe vergessen. Die asiatische Variante schmeckt übrigens richtig lecker, die essen wir ab und an auch ohne Diät!

    AntwortenLöschen
  4. Kann kaum glauben, dass das funktioniert - aber ich glaub, ausprobieren werd ichs mal :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab´s auch noch nie gemacht! Aber ausprobieren will ich´s auch mal. :)

    AntwortenLöschen