Dienstag, 7. September 2010

Essen mit Nicole


Brötchen mit Magerquark und Fondor

Einfach ein normales Brötchen ( oder nach Geschmack eine andere Sorte ) mit Magerquark bestreichen und Fondor drüber streuen. Insgesamt hatte diese Mahlzeit 206 kcal. Ich fand´s lecker! :)

Kommentare:

  1. Unterschreib ich, mag ich auch :) Ich scheue mich aber oft vor dem Brötchen. Die saublöden Kohlehydrate, die...

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiss. :( Aber ich kann nicht ohne. *seufz*

    AntwortenLöschen
  3. In der Zeit als ich die 20 kg abgenommen hatte, hab ich auch mal ne Phase gehabt - da hats mich richtig geekelt vor KH! Da hab ich mich nicht mal mehr ne Paprika Abends essen trauen! Da gabs nur noch nen Eiweisshake mit ner 0,5% Milch und davon auch nur die halbe Portion! Und jetzt bekomm ich nicht genug von den bösen KH!!!

    AntwortenLöschen
  4. Würde auch gern wissen was Fondor ist. :P

    AntwortenLöschen
  5. Isst du Weißmehlbrötchen? Die krieg ich gar nicht runter. Ich nehm nur noch Vollkorn.

    AntwortenLöschen
  6. Ja, manchmal esse ich ganz normale Brötchen. ;)
    Fondor ist ein Gewürz. Isst man auch gerne auf Ei usw. Hat auch wenig Kalorien. :)

    AntwortenLöschen