Dienstag, 20. April 2010

ABNEHM - TEES



Matetee
1 Teelöffel reicht hier für eine Kanne - ca. 1 Liter - aus. Aufbrühen mit heissem Wasser und nach Wunsch um die 4 Minuten ziehen lassen. Matetee ist dafür bekannt, das man weniger Hunger hat. Ein hoher Vitamin C-Gehalt und Pektine regen den Stoffwechsel an.


Ingwer Tee

Aus gerieben Ingwer und dem Saft einer halben Zitrone brüht man sich eine Tasse Tee. Am besten morgens trinken, denn das soll stark den Stoffwechsel anregen und das regt natürlich den Fettabbau an. :)


Grüner Tee
Für ca. 1 Kanne reicht ein gehäufter Teelöffel. Mit heissen Wasser überbrühen und schön ziehen lassen. Je nachdem, - wie stark man ihn mag - 2 bis 4 Minuten. Auch dieser Tee soll die Fettverbrennung fördern.


Birkenblätter Tee
1 Esslöffel für eine Tasse mit heissem Wasser aufbrühen. Ca. 15 Minuten ziehen lassen. Der Tee ist entwässernd.


Hagebutten Tee
Zwei Teelöffel, ca. 5 Gramm pro Tasse getrocknete Hagebutten kalt ansetzten und gute 12 Stunden stehen lassen. - Danach den Tee 5 Minuten aufkochen lassen. Der sehr hohe Vitamingehalt und die Pektine regen den Stoffwechsel an.


Chili Tee
In einer Kanne grünen oder schwarzen Tee kommt eine Messerpitze Cayennepfeffer oder Chilipulver. Die Fettverbrennung wird hier um mindestens 25 % gesteigert. Capaicin erhöht den Stoffwechsel.


Schafgabe Tee
Pro Tasse zwei Teelöffel überbrühen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Es wird empfohlen, den Tee zwischen den Mahlzeiten warm zu trinken. Die enthaltenen Bitterstoffe bremsen den Hunger.

Brennsessel Tee
Pro Tasse zwei Teelöffel Blätter - ohne Stengel - aufbrühen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Den Tee zwischen den Mahlzeiten warm trinken - er wirkt entzündungshemmend und entschlackend


Artischocken Tee
Pro Tasse 1 Teelöffel getrockneter Blätter überbrühen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Der Tee droselt den Cholesterin und regt den Stoffwechsel und die Verdauung an.


Ingwer-Knoblauch Tee
Ein daumengrosser Stück Ingwer klein hacken und gute 20 Minuten in ca. 2 Liter Wasser kochen lassen. Eine Knoblauchzehe schneiden, dazugeben und aufkochen. Der Tee soll sehr bekannt sein, das durch das ankurbeln des Stoffwechsels sehr viele Kilos schnell verschwinden.


Löwenzahn Tee
Auf 150 ml Wasser, zwei Teelöffel Löwenzahnkraut aufkochen und 15 Minuten ziehen lassen. Dieser Tee enthält ebenfalls Bitterstoffe, die den Appetit bremsen.


Oolung Tee
13 g Teeblätter auf eine Kanne - ca. 1 Liter - aufbrühen. Je nach Geschmack den Tee um die 3 Minuten ziehen lassen. Er wird nach dem Essen getrunken, denn Saponine sorgen dafür, das ein Teil der Fette unverdaut ausgeschieden wird. Ausserdem regt das Koffein auch den Kreislauf an.

Kommentare:

  1. ich kann grünen tee nur empfehlen
    aber achtung. der tee hat echt zwei wirkungen!!
    lässt man ihn 1-2 minuten ziehen hat er eine anregende wirkung (man wird aktiver und das fett wird aktiv aus dem körper geschleust) 3-4 minuten: man wird schläfrig und kann entspannen
    den tee sollte man übrigens nicht mit 100°C heißen Wasser aufgießen, sonder mit ca. 70°C heißen wasser, sonst wird der zu bitter

    mate tee hat auch bei mir super geholfen!!

    das gute ist halt, man kann vom tee so viel trinken wie man will, die haben ja keine kcal, vorausgesetzt man trinkt sie nicht mit zucker

    brennnessel kann ich auch nur empfehlen, da er wahnsinnig entwässernd wirkt.
    man denkt immer man sei "dick" besonders abends, wenn der bauch so aufgedunsen ist. aber das sind die ganzen wassereinlagerungen (und abends geht man ja auch meistens aus)
    generell kann es ja besonders bei frauen passieren, dass sich wasser einlagert. es ist wunderbar

    AntwortenLöschen
  2. Auch hier bist Du ja voll der Profi! Das interessiert mich alles! Dankeschön, Liebes! *knutschi*

    AntwortenLöschen